Angebotsinformationen

Wissen über Marktforschung

Angebotsinformationen

Intensive Befragungen
Die persönliche Gesprächssituation zwischen Interviewer und Befragten macht das Face to Face-Interview aus. Die Datenerfassung erfolgt zunehmend computergestützt – also CAPI (computer assisted personal interviewing) oder per Tablet.

Große Sicherheit durch computergestützte Steuerung
Dabei leitet ein Computer die Interviewer/innen durch das gesamte Interview. Selbstverständlich sind hier die automatische Filterführung, die Möglichkeit der Randomisierung und der Rotation von Vorgaben und Statements nebst einer automatischen Plausibilitätskontrolle. Besonders bei komplexen Fragebögen werden somit Interviewerfehler vermieden.

Erfahrene Interviewer und Interviewerinnen
IFAK verfügt deutschlandweit über ca. 750 erfahrene Face to Face-Interviewer/innen, die auch auf spezielle Zielgruppen geschult sind.