In gut einer Woche lichten wir die Anker – jetzt Restplätze sichern!

Am 14. Februar startet unserer Online Community zum Thema Arbeitswelten 2030.
Aktuell sind Online Communities in der Marktforschung in aller Munde. Ganz viele reden drüber – wir machen es einfach und lassen Sie live erleben, welchen Mehrwert Communities der Forschung bieten. Genau deshalb möchte wir noch einmal die Chance nutzen, Sie auf diese einmalige Möglichkeit aufmerksam zu machen.
Vom 14.- 18. Februar 2022 erleben Sie live das „Innenleben“ einer Community aus Sicht der Teilnehmenden und entdecken den großen Mehrwert dieses Forschungstools.
Auf unserer Entdeckungstour besegeln wir neue Gewässer und beleuchten das Thema Arbeitswelten 2030. Wie werden wir zukünftig arbeiten? Was kommt nach dem Homeoffice? Wie sieht gutes hybrides Arbeiten aus? Wie viel Individualität und Flexibilität sind möglich? Stehen diese Aspekte im Widerspruch zu Produktivität, Commitment und Teamgefühl?
Sie sagen jetzt …ja interessant, aber wie aufwendig ist das? Sie bestimmen selbst, wie stark Sie sich innerhalb dieser Woche in die Community einbringen wollen. Sie können täglich dabei sein, oder nur in bestimmten Foren, deren Thema Sie interessiert. Sie bestimmen nicht nur wie intensiv Sie teilnehmen, sondern auch wann. Jeder kann mitmachen, wann es am besten passt. Das Tool ist genauso flexibel wie Sie! Und noch etwas: Es ist Ihnen überlassen, ob Sie anonym bleiben oder sich zu erkennen geben.
Jetzt ganz formlos einfach anmelden!
Hier kommt der Link: https://www.ifak.com/community-arbeitswelten-2030/#anmeldung