Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Präambel
Mit dieser Datenschutzerklärung möchte das IFAK Institut umfassend darüber informieren, wie mit personenbezogenen Daten der Besucher seiner Website www.ifak.com verfahren wird.
Die Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website von Institut abgerufen, und ausgedruckt sowie heruntergeladen und gespeichert werden.

§ 1 Geltungsbereich und verantwortliche Stelle
Diese Datenschutzerklärung regelt den Umgang des IFAK Instituts mit personenbezogenen Daten der Besucher der Website www.ifak.com.
Die für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten (im Folgenden: Datenverwendung) im Zusammenhang mit dem Besuch und der Nutzung dieser Website verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist IFAK Institut GmbH & Co. KG in Taunusstein, Georg-Ohm-Straße 1. Nähere Angaben finden die Besucher im Impressum dieser Website.

§ 2 Grundlagen
Das IFAK Institut verpflichtet sich, die Privatsphäre der Besucher und Nutzer der Website www.ifak.com zu schützen und deren persönliche Daten ausschließlich nach den Maßgaben des einschlägigen Datenschutzrechts und dieser Datenschutzerklärung zu verwenden.
Die Mitarbeiter von Institut werden auf das Datengeheimnis verpflichtet. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

§ 3 Datenverwendung beim Besuch der Website von Institut
Die Website von IFAK kann besucht werden, ohne dass Besucher Angaben zu ihrer Person machen müssen.
Im Rahmen der Herstellung und Erhaltung der Verbindung via Internet zwischen abrufendem Rechner des Besuchers und angefragtem Rechner von Institut werden folgende Daten gespeichert: Zeitpunkt des Seitenabrufs, IP-Adresse, Browsertyp, abgerufene Domain und bei Aufruf der Website über einen Link auch die Herkunft.
Ein Rückschluss auf die Person eines Besuchers findet nicht statt.

§ 4 Informationssicherheit
Das IFAK Institut sichert seine Website und sonstigen Systeme und Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust und Zerstörung sowie gegen Zugriff, Veränderung oder Verbreitung durch unbefugte Personen.

§ 5 Berichtigung, Sperrung oder Löschung
Betroffene haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

§ 6 Ansprechpartner für Datenschutzfragen
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten, bei Auskünften oder für Berichtigungen, Sperrungen oder Löschungen von Da-ten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen kann sich der Betroffene an folgenden Ansprechpartner wenden:

Herr Gerd Sopp
Datenschutzbeauftragter
IFAK Institut GmbH & Co. KG
Tel.: +49 (0)6128/747-0
E-Mail: info@ifak.com

Webanalyse mit Piwik

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen: Zur Deaktivierung

Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.