26. Februar 2016

Auch wenn´s länger dauert: Männer erwarten von Frauen ein breit angelegtes Pflegeprogramm

Aktuelle Marktforschungsstudie beleuchtet das Körperpflegeverhalten von Männern und Frauen in Deutschland....Weiterlesen

 
23. Oktober 2015

IFAK-Workshops auf der „Research & Results“ in München

Besuchen Sie unsere zwei spannenden Workshops am 28. und 29. Oktober 2015!Weiterlesen

 
23. September 2015

Marcus Schatilow referiert auf der Research plus - Veranstaltung

Erfahren Sie mehr über die Gewohnheiten von Kunden und Kundinnen und wie sich diese messen und nutzen lassen! Jetzt Vortrag downloaden!Weiterlesen

 
23. April 2015

IFAK unter den Finalisten für Nestlé Supplier Award 2015

Wir sind stolz auf die Nominierung und bedanken uns für die AnerkennungWeiterlesen

 
06. März 2015

Neue Projektmanagerin bei IFAK Consumer & Customer

Sandra Otto verstärkt ab Februar 2015 die IFAK KonsumforschungWeiterlesen

 
30. September 2012

"QuantiLativ + QualiTantiv - Mobile breaks the rules"

Der IFAK Vortrag auf dem BVM Kongress 2012 demonstriert den Erkenntnisgewinn von Mobile-Diaries als Ergänzung zu qualitativen Online-CommunitiesWeiterlesen

 
16. Mai 2012

Einladung zum Vortrag auf dem
BVM Kongress

Unter dem Titel "QuantiLativ + QualiTantiv - Mobile breaks the rules" zeigen wir den Mehrwert von Mobile durch die Verknüpf­ung von quantitativer und qualitativer Forschung auf.Weiterlesen

 
16. März 2012

In Smartphone veritas - Research & Results 1/2012

In der aktuellen Ausgabe der Reseach & Results ist IFAK mit einem Artikel zu "Mobile Diaries als Ergänzung bei qualitativen Online-Studien" dabei. Weiterlesen

 
16. März 2012

BVM-Seminar "Qualitive Research goes online" erfolgreich gestartet!

Seminarteilnehmer lernen die Kniffe erlebnisorientierter Marktforschung in Market Research Online Communities kennen.Weiterlesen

 
01. Februar 2012

BVM-Seminar mit IFAK Referentin: Moderation von Gruppen im Internet

Lisa Neundorfer (IFAK) und Gerhard Keim (GIM) zeigen Chancen und Fallstricke der Online-Moderation von syn- chronen und asynchronen Marktforschungsdiskussionen am praktischen Beispiel. Weiterlesen

 
14. Oktober 2011

IFAK Consumer Lounge 2.0

Näher am Kunden - Binden Sie Ihre Kunden über unsere Online Com­­munity schon früh in den Pro­dukt­ent­wick­lungs­prozess ein. Neue Produkte müssen unter Kostendruck in immer kürzerer Zeit entwickelt und zur Marktreife...Weiterlesen