IFAK Institut

Immer auf dem aktuellen Stand

16. März 2012

In Smartphone veritas - Research & Results 1/2012

Der Artikel „In smartphone veritas“ thematisiert die Vorteile von "Mobile Diaries" und wie man damit wertvolle Insights generieren kann. An dem Beispiel "Ernährungsverhalten junger Erwachsener" wird deutlich, dass Smartphones & Mobile Diaries einen ungefilterten Zugang zum Probanden ermöglichen und einen Abgleich der Einstellungen mit dem tatsächlichen Verhalten erlauben. (Research & Results 1/2012)

 

Die Autorinnen sind Lisa Neundorfer, Head of IFAK Consumer & Customer und Alexandra Jager, Senior Consultant bei IFAK Consumer & Customer.

 

Mehr zum Artikel hier!